The Sound of Hallstatt – Mitternachtskonzert am 14.9.19 in der Katholischen Pfarrkirche

Es ist bereits zur Tradition geworden, dass ein Mitternachtskonzert in der Katholischen Pfarrkirche in Hallstatt abgehalten wird. Der Titel – The Sound of Contemporary Music – verspricht ein Highlight der Konzertreihe The Sound of Hallstatt. Wie jedes Jahr, wird auch heuer wieder ein Werk für Orgel, das speziell für The Sound of Hallstatt komponiert wurde, uraufgeführt. Diesmal hat der junge Londoner Thomas Ericsson den Kompositionsauftrag 2019 erhalten. Entstanden ist das ca. 70-minütige Stück STABAT MATER für Orgel Solo. Peter WesenAuer wird das Werk an der Orgel der katholischen Pfarrkirche Hallstatt am Samstag, 14. September 2019 um 23:00 Uhr aus der Taufe heben.

Karten gibt es unter: +43 595 095 0

Foto Peter WesenAuer

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV