Altaussee: A steirische Roas

Einer der schönsten Rundwanderwege im Salzkammergut erwartet alle Gäste bei der „Steirischen Roas“ in Altaussee. Herrliche Ausblicke auf Trisselwand, Loser und die Gletscher des Dachsteinmassivs machen den Weg um den See in Kombination mit der breiten Palette an Steirischer Volkskultur zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Programm:
10.30 Uhr
Feldmesse umrahmt von der Salinenmusik Altaussee und dem Männersextett „Gestern & Heut“, Seepark am Altausseer See
11.15 Uhr Vorstellung der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler
11.30 Uhr Eröffnung der „Steirischen Roas“ durch Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer

Bis 17 Uhr spielen rund um den Altausseer See unterschied- liche Volksmusikgruppen am Ufer und Bläserensembles auf Plätten am See auf. Es werden Texte von Steirischen Heimatdichtern vorgetragen, Steirische Volkstänze in der Seewiese aufgeführt und Tracht und Kunsthandwerk gezeigt. Wer den ca. 7 km langen Rundweg abkürzen möchte, ist gerne eingeladen, den Weg bis zur Seewiese mit dem Solarschiff der Altaussee Schifffahrt zurückzulegen (Tel. 03622/20501).

Quelle: TVB Ausseerland Salzkammergut

Foto: Stefan Pucher

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV