Fahrzeugbergung in Schwertberg

Um 7.44 Uhr wurde die Feuerwehr Schwertberg zu einer Fahrzeugbergung mit dem Alarmtext „Lieferwagen auf Fußweg umgekippt“ alarmiert.

Beim Eintreffen konnte folgende Lage festgestellt werden: Aus bislang unbekannter Ursache blieb ein Fahrzeug auf einem Fußweg zwischen einer Hecke und einem Geländer stecken. Das Fahrzeug war in einer starken Schräglage und hing am Geländer fest. Um eine möglichst schonende Bergung durchführen zu können wurde das Kranfahrzeug der FF Tragwein alarmiert. Das Fahrzeug musste an der Vorderseite vom Kran angehoben werden. Gleichzeitig wurde mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges von hinten angezogen. So konnte das Fahrzeug schonend und ohne weitere Beschädigungen geborgen werden.

COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / FF SCHWERTBERG

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV