Vorbereitung zur Salzkammergut-Trophy: KTM-Testbikes zur Streckenbesichtigung!

Bad Goisern; Bei der Trophy-Streckenbesichtigung am 25. und 26. Mai zur 22. Auflage der Salzkammergut-Trophy gibt’s heuer erstmals die Möglichkeit die neuesten KTM Mountain- und Gravel-Bikes zu testen.

Alle Testbikes – Hardtrails, Fully´s und Gravelbikes – sind auf der Homepage der Salzkammergut-Trophy unter www.trophy.at/streckenbesichtigung aufgelistet. Anmeldungen für die Testbikes sowie generell zur Streckenbesichtigung bitte per Mail an training@trophy.at.

Die KTM-Bikes stehen übrigens ab sofort zum Testen beim Bikegeschäft „Bikes4you“ in Bad Goisern für individuelle Testfahrten während den üblichen Öffnungszeiten (Montag-Freitag 9-12 Uhr und 14-18 Uhr, Mittwoch und Samstag 9-12 Uhr) zur Verfügung.

Trophy-Streckenbesichtigung Ende Mai – Änderungen möglich!

Die Spuren des Winters sind noch nicht überall zur Gänze beseitigt, manche Teile der Strecken müssen daher voraussichtlich bei der Besichtigung umfahren werden.

Durch die anhaltend tiefen Temperaturen und die langsame Schneeschmelze in einer Höhenlage über 1.200 m Seehöhe ist auch noch nicht sicher, ob alle Streckenabschnitte befahren werden können. Die Trophy-Verantwortlichen werden daher aller Voraussicht nach Änderungen bei der Tourenplanung für die Streckenbesichtigung am 25. und 26. Mai vornehmen müssen.

Aber egal – die Streckenbesichtigung findet auf alle Fälle statt.

Eventuelle Touren-Änderungen werden Anfang nächster Woche auf den Trophy-Kanälen (Homepage, Facebook,..) bekannt gegeben.

Anmeldungen zur Streckenbesichtigung bitte per Mail an training@trophy.at

Die Salzkammergut-Trophy 2019 findet vom 12.-14. Juli 2019 mit einem tollem Rahmenprogramm statt! Anmeldungen zu den einzelnen Trophy-Bewerben und alle weiteren Infos unter www.trophy.at.

Foto Perstl

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV