Attersee: 20 Tonnen Spielsand für die Seewalchner Kinder

20 Tonnen Spielsand für die Seewalchner Kinder

Anfang Mai war es soweit – das „Sandliefer-Team“ der ÖVP Seewalchen war wieder unterwegs, um 40 Seewalchner Familien bzw. deren Kindern die Sandkisten frisch zu befüllen oder mit frischem Spielsand aufzufüllen. Die Aktion des ÖAAB Oberösterreich kam auch heuer wieder sehr gut an. Auch der „Wettergott“ war den 3 Fahrern und 6 Schauflern der ÖVP Seewalchen hold – genau in der Zeit der Auslieferung am Samstag vor dem Muttertag machte der Regen ein paar Stunden Pause und ermöglichte den Seewalchner Kindern, ihren Sand auch persönlich entgegenzunehmen und gleich damit zu spielen.

Mit dabei vom Seewalchner ÖVP Team waren Harald Mayrhofer, Jakob Moser, Fritz Seiringer, Gery Egger, Markus Kitzberger, Gerald Filimon, Alex Roither und Markus Gebetsberger. Die Anlieferstellen waren über das ganze Gemeindegebiet verteilt und es wurden rd. 20 Tonnen Sand mit zwei Traktoren und einem PKW samt Anhänger in die vorbereiteten Sandkisten geliefert. „Die Freude der Kids über den frischen Spielsand war für uns wieder die beste Motivation, diese Aktion auch im nächsten Jahr wieder zu organisieren. Ein großes Danke auch allen Eltern, die uns wieder mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgt und gestärkt haben,“ meinte Organisator Markus Kitzberger.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV