Pkw stieß gegen Laterne und überschlug sich

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 11. Mai 2019 um 13:35 Uhr mit seinem Pkw in Andorf auf der Tauflauer Landesstraße Nr 1128 in Richtung Ortsmitte, kam dabei rechts von der Fahrbahn ab, stieß am Gehsteig gegen eine Straßenlaterne mit Betonsäule, woraufhin sich der Pkw überschlug und bei einer Hauszufahrt auf dem Fahrzeugdach zu liegen kam.

Der Pkw-Lenker und eine auf dem Beifahrersitz mitfahrende 23-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Schärding, wurden unbestimmten Grades verletzt. Der 24-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber C 3 in das Krankenhaus Ried/I und die 23-Jährige mit der Rettung in das Krankenhaus Schärding eingeliefert. Am Fahrzeug und an der Straßenlaterne, die umstürzte, entstand Totalschaden.

Presseaussendung LPD OÖ vom 11.05.2019, 16:50 Uhr

COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / JODTS (zema-foto.de)

Pkw stieß gegen Laterne und überschlug sich
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV