Totalsperre der A9 nach Massenkarambolage

Sonntag Nachmittag ist es auf der A9 Richtung Graz bei Kilometer 9 zwischen Ried i. Traunkreis und Inzersdorf zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen. Derzeit werden alle bei Ried i. Traunkreis abgeleitet. Eine Umleitung ist bereits eingerichtet.

Aufgrund eines kurzen Schneeregens ist es gegen 13:30 zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ersten Informationen zufolge sollen 12 Fahrzeuge beteiligt sein. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Auch drei Kinder waren in den Unfallfahrzeugen, blieben aber unverletzt. Weitere Informationen folgen!

COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Totalsperre der A9 nach Massenkarambolage
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV