Drei Wochen vor dem Jubiläums-Businessrun 2019 bereits rund 2.200 Anmeldungen

Phantasie gefragt

Unglaublich – exakt drei Wochen vor dem Jubiläums-Businessrun 2019 konnte das veranstaltende Welser Runningteam fast 2.200 Anmeldungen (darunter 400 Nordic Walker) registrieren. Für praktisch alle steht der gemeinsame sportliche Spaß im Vordergrund. Das dokumentieren auch die neuerlich sehr originellen Teamnamen, die sich jedes Team (neben dem vorgegebenen Firmennamen) selber geben kann. Bereits angemeldet sind: Die Seitenstecher, Shopping-Queens, 2 Beauties & the Beast, Wir putzen Euch!, Stiftung Wadentest, Front Desk and Friends, Slow Motion, NuaNedLetztaWern, Silicone Runners, Die junggebliebenen Altenbetreuer, Das haut hin!, Schneller wie Olle, Blutplattler, Probiers mal mit Gemütlichkeit, Laborwiesel, Flotte Küche, Schnelle Salmonelle, Herz-Kreislauf-Schwitztruppe, Die Betäuber, Die Gmiatlichen, Die Wadenkrämpfe, Die Irrläufer, Milchschnitten, Trattnachnixen, Flotter Dreier, Frutti di Mare, Die Leckortungshasen, Laufenten, Schäferhunde, Flotte Arbeitsbienen im Blütenrausch etc.

Das Breitensport-Event

Am Erfolgskonzept des Businessruns wurde von den Organisatoren des Welser Runningteams nicht gerüttelt – so stehen auch heuer die Hobbysportler (Läufer und Nordic Walker) im Mittelpunkt. Dank der neuen Partnerschaft mit der Adler Apotheke (Stadtplatz 12) erhalten zudem alle Teilnehmer ein wertigen Goodie-Bag. Der INTERSPORT-Laufcheck in der Pavillon-City bzw. die INTERSPORT-Fotobox (Halle 20) stehen ebenfalls allen kostenlos zur Verfügung.

Spannende Firmenwertung

Viel hat sich bereits in der Firmenwertung getan. Derzeit führt der vierfache Gesamtsieger „Kreuzschwestern Europa Mitte” mit 327 Teilnehmern. Jeweils Firmen-Rekorde können die zweit- bis fünfplatzierten Teams vermelden: TGW (183), Hofer KG (165), XXXLutz KG (151) und die INTERSPORT Austria GmbH (128) bringen ihre jeweils größten Teams der Businessrun-Geschichte an den Start. Etliche Top-3-Anwärter wie z. B. die „Fronius International GmbH” (Sieger 2018) und der Magistrat Wels haben die Karten aber noch nicht aufgedeckt. Die TGW führt zudem derzeit mit 35 Aktiven bei der 2. Fronius Lehrlings-Challenge. Geht es annähernd so weiter, werden sicher wieder mehr als 3.000 Teilnehmer an den Start gehen.

Partytime!

Stimmungsvoll geht´s beim Businessrun schon auf der Strecke zu: Rhythmusgruppen und Tanz-Acts sorgen für die nötige Power. Nach dem sportlichen Part steigt ab 20.00 Uhr die Businessrun-Party in der Halle 20. Viele Unternehmen haben sich bereits vorweg ihre Sitzplätze inkl. Tischkärtchen gesichert. Dort kann man einen sportiven Abend im Kreise der Kolleginnen und Kollegen mit „DJ Reini“ ausklingen lassen. Die Businessrun-Party ist der ideale Treffpunkt, um in entspannter Atmosphäre, Kontakte zu pflegen und zu vertiefen. Das kollegiale Miteinander steht dabei einmal mehr im Mittelpunkt.

Hammerpreis!

Bleibt nur noch die Frage, wer diesmal mit dem Hauptpreis des Autohauses Sonnleitner, einem weißen Renault Clio im Wert von € 13.000,–, nach Hause fährt? Seit 2011 ist es der bereits neunte Renault, der direkt nach dem Event den Besitzer wechselt – auf vier Twingos folgt nun der bereits fünfte Clio. Wem wird Sonnleitner-Standortleiter Sascha Untermair diesmal den Schlüssel überreichen?

Schnell anmelden

Bis 14. Mai (18.00 Uhr) ist die Internet-Voranmeldung via www.welser-businessrun.at zum Spartarif möglich. Alle Vorangemeldeten erhalten eine personalisierte Startnummer. Im Ziel wartet auf alle Teilnehmer die Jubiläums-Medaille 2019 und der Kaiserschmarren von Franz Kupetzius. In der Halle 20 ist das living bistro-Team rund um Gerald Leingartner für das Wohl aller sportlichen Gäste zuständig.

Trodat Trodat Group Businessrun

Seit 2017 ist die Trodat Trotec Group Sponsor und Namensgeber des Welser Businessrun. Dieser ist bereits seit 2012 fixer Bestandteil des firmeninternen Trodat Trotec-Gesundheitsprogrammes. Die Firmengruppe unterstützt bei ihren Mitarbeitern sehr beliebte Breitensportarten – beim Businessrun wird sowohl ein Lauf – als auch Walking-Wettbewerb organisiert – und leistet damit einen aktiven Beitrag zur Gesundheit des gesamten Teams.

Warum Sponsoring des Welser Businessrun?

Neben den gesundheitlichen Aspekten geht es vor allem auch um eine positive Darstellung des Konzerns in der Öffentlichkeit am Unternehmensstandort. Als großer und wichtiger privater Arbeitgeber unterstützt das Unternehmen eine der größten Breitensport-Veranstaltungen im Großraum.

Zielsetzung dabei ist, die Marken positiv aufzuladen, sodass potenzielle Mitarbeiter den Wunsch verspüren, auch gerne bei Trodat oder Trotec arbeiten zu wollen. Die Trodat Trotec Group ist Weltmarktführer und sucht immer bestens ausgebildete Köpfe in allen Bereichen. Aber auch jene Menschen, die nicht zum Kreis der potenziellen Mitarbeiter gehören, sollen die Corporate Social Responsibility spüren können. Zusammengefasst können die Zielsetzungen an drei Punkten festgemacht werden: Imageverbesserung, Corporate Social Responsibility und Mitarbeitermotivation.

Schöner Nebeneffekt – die Streckenführung geht auch dieses Jahr wieder direkt am bekannten Trodat Steg vorbei und macht so das Sponsoring-Paket noch etwas runder.

Exkurs: Unter dem Dach der Trodat Trotec Holding GmbH ist die Unternehmensgruppe mit der Marke Trodat im Bereich Stempelerzeugung sowie mit der Marke Trotec im Laserbereich weltweit führend tätig: Trodat ist größter Stempelproduzent der Welt und Trotec Weltmarktführer für Laserplotter zum Gravieren, Schneiden und Markieren. Gegründet wurde der heutige Weltkonzern im Jahr 1912 in Wien.

Die Trodat Trotec Group erwirtschaftet aktuell (Zahlenbasis Geschäftsjahr 2017) einen Gesamtumsatz von rund 249 Millionen Euro und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter in gut 40 Konzerngesellschaften. Die Exportquote beläuft sich auf insgesamt mehr als 98 Prozent. Sitz der Trodat Trotec Holding ist Wels (OÖ), wo sich auch der wichtigste Produktionsstandort der Stempelerzeugung inklusive Forschung und Entwicklung befindet. Produktions- und Vertriebsstandort von Trotec ist Marchtrenk, etwa zwei Kilometer von Wels entfernt. www.trodat-trotec.com

Eckdaten

Event: 10. Welser trodat trotec Businessrun presented by INTERSPORT

Termin: Freitag, 24. Mai 2019

Distanzen: 5-km-Lauf / 3,9-km-Nordic Walk

Start und Ziel: Messezentrum (bei Messehalle 21)

Starts: 19.00 Uhr (15–24 Minuten) / 19.04 Uhr (24–30 Minuten) / 19.08 Uhr (30–45 Minuten und Nordic Walker)

Strecke: Flacher City-Rundkurs

Umkleide und Dusche: BRP-Rotax-Halle im Messegelände

Veranstalter: Welser Runningteam in Kooperation mit der Stadt Wels

Facebook: https://de-de.facebook.com/welserbusinessrun

Alle Ergebnisse inkl. Urkunden-Download: http://my5.raceresult.com/62879/results?lang=de

Aktuelle Fotos: https://www.welser-businessrun.at/fotos/aktuelle-fotos

Infos und Voranmeldung zum Spartarif bis 14. Mai 2019 (18.00 Uhr): www.welser-businessrun.at

Zeitplan

1. April bis 14. Mai 2019 (18.00 Uhr):

Voranmeldung zum Spartarif (inkl. personalisierter Startnummer)

15. bis 21. Mai 2019 (18.00 Uhr):

Voranmeldung zum Normaltarif (inkl. neutraler Startnummer)

Freitag, 24. Mai 2019:

15.00–18.00 Uhr: Letzte Nachmeldemöglichkeit und Nummernausgabe in der Messehalle 20

18.30 Uhr: Warm-up

19.00 Uhr: Start I: Läufer/innen mit einer angepeilten Endzeit von 15–24 Minuten

19.04 Uhr: Start II: Läufer/innen mit einer angepeilten Endzeit von 24–30 Minuten

19.08 Uhr: Start III: Läufer/innen mit einer angepeilten Endzeit von 30–45 Minuten und Nordic Walker (dahinter)

20.00 Uhr: Businessrun-Party in der Messehalle 20

21.15 Uhr: Siegerehrung, Show-Act, Warenpreisverlosung und Businessrun-Party in der Messehalle 20

Foto 1: Bei der Businessrun-Party geht´s rund.   © DI Horst von Bohlen
Foto 2: Headquarters Trodat Wels & Trotec Marchtrenk    © Trodat Trotec

Foto 3: Eine vorbildliche Aktion – die hblw-Schülerinnen jubelten am Ende über einen Erlös von € 2.300,–! © Franz Sperrer

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV