Gesamtsiegerehrung zur DachsteinWest-Rallye 2019: ASKÖ Raika Gosau siegte vor dem SC Dachstein Oberbank!

Obertraun; mit der Gesamtsiegerehrung im Obertrauner Bundessport- und Freizeitzentrum wurde die DachsteinWest-Rallye 2019 nun auch offiziell abgeschlossen.

Die DachsteinWest-Rallye – veranstaltet von den Skivereinen aus Bad Ischl, Bad Goisern, Obertraun, Hallstatt und Gosau – wurde heuer bereits zum 22. Mal ausgetragen und stellte wieder die größte Skirennserie im Inneren Salzkammergut dar. Alle Rennen konnten wie geplant – auch dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit der Dachstein Tourismus AG – über die Bühne gebracht werden.

Gesamtsieger: Leonie Binna und Gerald Freismuth!

Bei den Damen siegte in der Gesamtwertung die Ausseerin Binna Leonie vom SC Dachstein Oberbank vor Yvonne Gadola (WSV Sparkasse Bad Ischl) und Andrea Pomberger (ASKÖ DachsteinWest Bad Goisern). 

Bei den Herren konnte wie 2017 Gerald Freismuth vom SC Dachstein Oberbank den Gesamtsieg einfahren. Hinter ihm punktegleich auf Platz 2 die beiden Gosauer Stefan Putz und Markus Schmaranzer.

Mannschaftssieger: ASKÖ Raika Gosau vor dem SC Dachstein Oberbank!

Die Läuferinnen und Läufer der ASKÖ Raika Gosau verteidigten 2019 ihren Mannschaftssieg aus dem Vorjahr mit ingesamt 3.212 Punkten!

Mit einigem Abstand dahinter auf Platz 2 die Obertrauner Rennläufer des SC Dachstein Oberbank mit 2.966 Punkten. Rang 3 ging heuer an den WSV Sparkasse Bad Ischl vom dem ASKÖ DachsteinWest Bad Goisern und dem ASKÖ Hallstatt.

Skivereine aus dem Inneren Salzkammergut gut in der Spur!

Insgesamt waren bei der aktuellen Rallye 230 Skirennläufer im Alter zwischen 6 und 70 Jahren aus dem Inneren Salzkammergut und den Nachbargemeinden am Start.

Dass die bei der DachsteinWest-Rallye beteiligten Skivereine auf einem guten Weg sind, sieht man an den Rennen über das Salzkammergut hinaus.

Vor allem beim OÖ. Kidscup und dem EnergieAG-Nachwuchscup (U13-16) wurden nicht nur in einzelnen Rennen, sondern auch in den Gesamtwertungen etliche Klassensiege und Stockerlplätze mit in die Welterberegion genommen. Und auch auf Bundesebene konnten in der vergangenen Wintersaison einige beachtliche Erfolge erreicht werden.

Als Abschluss der Siegerehrung wurden bei der großartigen Tombola viele Preise und wertvolle Gutscheine verlost. SC-Obmann Rudi Stricker aus Gosau: „Allen Preisspendern aus Politik und Wirtschaft ein großes Dankeschön!“

Die einzelnen Klassensieger der DachsteinWest-Rallye 2019:

Bambini: Leonie Hubner/ASKÖ Raika Gosau, Matthäus Unterdechler/SC Dachstein-Oberbank

U8: Leni Beer/SC Dachstein, David Putz/Gosau;

U9: Frida Egger/Gosau, Leo Beer/SC Dachstein;

U10: Malia Höll/SC Dachstein, Constantin Stork/WSV Sparkasse Bad Ischl;

U11: Alice Gamsjäger, Jonas Thaler/beide Gosau;

U12: Linda Gassenbauer/Gosau, Niklas Jung/SC Dachstein;

U14: Leonie Binna, Finn-Pirmin Pilz/beide SC Dachstein;

U16: Melina Pomberger/ASKÖ DachsteinWest Bad Goisern, Maximilian Bengesser/Gosau;

U18: Maria Schilcher/SC Dachstein, Stefan Putz/Gosau;

U21: Marlene Sams/SC Dachstein, Lukas Mysliwietz/Bad Ischl;

AK V: Josef Loidl/SC Dachstein; AK IV: Anton Putz/Gosau;

AK III: Andrea Sams, Horst Binna/beide SC Dachstein;

AK II: Daniela Kain/Bad Goisern, Patrick Zeilner/Gosau;

AK I: Angelina Orthacker/Gosau, Gerald Freismuth/SC Dachstein;

Allgemeine: Tanja Buchner, Michael Wallner/beide Gosau;

Das gesamte Ergebnis zur DachsteinWest-Rallye 2019 online unter http://www.skizeit.net/cups/1049

Alle Fotos Peter Perstl honorarfrei zur Veröffentlichung/bitte auf Bildbeschreibung achten!

+ die Gesamtsieger der DachsteinWest-Rallye 2019 mit SC-Obmann Rudi Stricker und Bürgermeister Egon Höll aus Obertraun.

+ Siegerehrung der Vereinswertung der DachteinWest-Rallye 2019 mit Bürgermeister Egon Höll;

+ Bei der Tombola wurden tolle Preise verlost – unter anderem ein Paar Fischer-Ski und DachsteinWest-Saisonskikarten!

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV