Gerlinde Lehner ist Obertrauner Luftgewehr Schützenkönigin 2019!

Der ASKÖ-Schützenverein Obertraun ermittelte von Samstag, 13. März bis Sonntag, 14. März 2019 den Schützenkönig für Luftgewehr und Luftpistole. Die Wertung ist aus je 20 Schuss beim Anschießen, 20 Schuss und 5 Schuss auf der laufenden Scheibe beim Schützenmahl sowie 5 Schuss und 5 Schuss auf der laufenden Scheibe beim Nachschießen ermittelt worden. Zur Überraschung aller 24 Teilnehmer wurde Luftgewehr-Schützenkönigin 2019 Gerlinde Lehner (430) vor Franz Lehner (417) und Manuel Wallner (410). Auf den Plätzen folgten Christian Hochmair, Leopold Putz, Helmut Vierthaler. Auch die Schützinnen waren wieder sehr erfolgreich. Beim Schützenmahl Tiefschuss LG gewann Betina Koller vor Gerlinde Lehner und vor Manuel Wallner. Das Nachschießen entschied Gerlinde Lehner vor Helmut Vierthaler und Gerald Mittendorfer für sich. Leopold Putz siegte vor Claudia Petermair und Christian Hochmair bei der Wertung für die Luftpistole. Im Vorjahr am 26. Mai 2018 führte Oberschützenmeister Christian Hochmair seine Sybille zum Traualtar und anlässlich dieses freudigen Festes wurde von November bis März 2019 ein Hochzeitsschießen veranstaltet. Sieger wurde Walter Strick vor Franz Lehner und Helmut Vierthaler. Bei der Jugend gewann Jonas Pilz (er ist seit 2017 bei den Schützen) vor Stefanie Renner, Julian Hochmair und Vivien Waselmayr. Gut gelaunt und natürlich zum Erfahrungsaustausch „Was und wie und warum man so geschossen hat“ und zur Pflege der Geselligkeit blieb man am Sonntagnachmittag noch einige Stunden im gemütlichen Schützenstüberl sitzen.

Fotos Franz Frühauf

01FF Schützenkönigin Gerlinde Lehner

02FF Gruppenbild der ASKÖ Luftgewehrschützen

04FF Gruppenbild und Sieger des Hochzeitschießen

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV