Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk Perg

Tödlicher Frontalzusammenstoß

Bezirk Perg

Am 12. April 2019 um 14:22 Uhr kollidierte aus bislang unbekannter Ursache eine 42-Jährige aus dem Bezirk Perg mit ihrem Pkw in Pabneukirchen auf der L1434 in Richtung Münzbach fahrend mit einem aus der Gegenrichtung kommenden Pkw, welcher von einer 55-Jährigen aus dem Bezirk Zwettl gelenkt wurde.
Aufgrund der Frontalkollision wurde der Pkw der 55-Jährigen von der Fahrbahn geschleudert und kam auf der Wiese neben der Straße auf den Rädern zu stehen. Durch den Aufprall wurde die 55-Jährige in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Der Pkw der 42-Jährigen, in dem sich auch noch ihre beiden Kinder im Alter von 1 ½ und 12 ½ Jahren befanden, kam auf der Straße zum Stillstand, konnte jedoch von den drei Insassen selbstständig verlassen werden. 
Aufgrund der Schwere der Verletzungen verstarb die 55-Jährige jedoch noch an der Unfallstelle.

Quelle: LPD Oberösterreich

COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Tödlicher Verkehrsunfall im Bezirk Perg
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV