Großbrand in Kallham

12 Feuerwehren standen im Bezirk Grieskirchen beim Brand eines landwirtschaftlichen Objekts im Einsatz.

Um 14.20 Uhr wurden die ersten vier Feuerwehren zu dem Brand alarmiert. Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand eine Scheune bereits in Vollbrand. Daraufhin wurde umgehend die Alarmstufe 2 ausgelöst. Die Scheune konnte trotz des raschen Löschangriffes nicht mehr gerettet werden und brannte komplett nieder. Ein Übergreifen der Flammen auf weitere Objekte konnte jedoch verhindert werden. Verletzt wurde dabei niemand.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV