„Kohlstattweg“ siegte bei der 23. Hallstätter Ortsmeister 2019 im Mannschafts-Luftgewehrschießen.

Der Privilegierte Schützenverein Hallstatt veranstaltet seit dem Jahre 1973 alle zwei Jahre eine Mannschafts-Ortsmeisterschaft mit dem Luftgewehr im Kulturhaus. Unter der Leitung von Oberschützenmeister Josef Sonnleitner wurde in der Zeit vom Mittwoch, 13. März bis Samstag, 16. März 2019 der 23. Ortsmeister ermittelt. 12 Herren- und 6 Damenmannschaften mit jeweils 3 Schützen gingen an den Start. 

 Sieger und Ortsmeister 2019 wurde die Mannschaft „Kohlstattweg“ mit Johann Pilz, Bosco Marinkovic und Gerhard Danklmayr. Den 2. Platz errang die Mannschaft „Saline“ mit Josef Sonnleitner, Pierre Prokop, Sepp Pomberger. Dritter wurde die Mannschaft „Strand Cafè“ mit Franz Scheuchl, Alois Egger und Gerold Schartinger.

Bei den Damen siegte die Mannschaft „Die Namenlosen“ mit Hilde Cijan, Brigitte Sonnleitner und Regina Scheutz. Den 2. Platz belegte die Mannschaft „Die Drei“ mit Erika Pomberger, Isabella Pomberger und Isabell Kocsar vor der Mannschaft „Maresi“ mit Martina Scheutz, Silvia Mayr und Gudrun Fiedler. Die Tiefschuss – Wertung ging an Johann Pilz   (Kohlstattweg) vor Barbara Hörmann (Basath) und Karl Wirobal (Sänger). „Es ist erfreulich, wenn sich 54 Schützinnen und Schützen aller Altersklassen zu einem Turnier zusammenfinden und Spaß am gemeinsamen Schießen zeigen. Auch bei der Jugend haben wir das Interesse geweckt und ich lade Alle ein uns auch im Sommer in der Schießstätte im Echerntal zu besuchen.“ meinte OSM Josef Sonnleitner.

Fotos Franz Frühauf

Gesamtbild der ersten drei Mannschaften Damen-und Herren
Siegermannschaft Damen “Die Namenlosen” Hilde Cijan, Regina Scheutz, Brigitte Sonnleitner, OSM Josef Sonnleitner 
Siegermannschaft “Kohlstattweg” OSM Josef Sonnleitner, Johann Pilz, Gerhard Danklmayr, Bosco Marinkovic


About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV