Salz – TV Tipp für ServusTV:Talk im Hangar-7: Nach dem Kuh-Urteil: Wandern auf eigene Gefahr?

Nach dem „Kuh-Urteil“, das einen Bauern nach einer tödlichen Viehattacke zu einem hohen Bußgeld verurteilte, hat die Regierung jetzt einen „Aktionsplan für sichere Almen“ vorgestellt: Sorgen die neuen Regeln für Rechtssicherheit? Und wie realitätsnah sind sie? Darüber diskutiert Michael Fleischhacker live im „Talk im Hangar-7“ mit seinen Gästen u.a. Bauernbundpräsident Georg Strasser, grüne EU-Kandidatin Sarah Wiener und „Falter“-Chefredakteur Florian Klenk.
Nach dem Kuh-Urteil: Wandern auf eigene Gefahr?“Talk im Hangar-7″ am Do., 14.03., live ab 22:15 Uhr
Gäste:
Georg Strasser, Bauernbund-Präsident und Nationalrat (ÖVP)Sarah Wiener, Bio-Bäuerin und grüne EU-KandidatinFlorian Klenk, Chefredakteur „Falter“ Paul Lang, Landwirt und AlmbauerAndreas Freisinger, Opfer einer Kuh-Attacke Österreichs Almbauern sind nach dem spektakulären Kuh-Urteil noch immer tief geschockt, jetzt hat die Regierung mit einem „Aktionsplan für sichere Almen“ reagiert: Ratgeber und klare Regeln für Bauern wie Wanderer sollen tödliche Vieh-Attacken künftig verhindern, dabei zielt der Plan vor allem auf die Eigenverantwortung. Hundeverbote auf der Alm oder auch einen Zaunzwang soll es nicht geben, dafür größere Rechtssicherheit durch einheitliche Versicherungslösungen und eine größere Eigenverantwortung der Wanderer. Kehrt damit  die Ruhe auf die Almen zurück oder greifen die geplanten Maßnahmen doch viel zu kurz?

Moderation: Michael Fleischhacker

Fotorechte: © ServusTV / Neumayr / Leo
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV