Flugzeugabsturz in Äthiopien: Trauer im Ordensklinikum Linz

Im Namen derGeschäftsführung des Ordensklinikums Linz möchte ich unsere tiefe Betroffenheit zum Todesfall unseres Mitarbeiters, der gestern bei einem Flugzeugabsturz auf so tragische Weise viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde, ausdrücken. Wir stehen in Kontakt mitseiner Familie, der unser aufrichtiges Beileid gilt. Die Kolleginnen und Kollegen aus seiner Abteilung werden in diesen schweren Stunden psychologisch betreut.“ erklärt Dr. Stefan Meusburger, medizinischer Geschäftsführer des Ordensklinikums Linz.

Dr. Stefan Meusburger, Fotoquelle: Ordensklinikum Linz
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV