St. Georgen/Attergau: Acht Jahre ohne Führerschein unterwegs

Bezirk Vöcklabruck

Im Zuge von routinemäßigen Fahrzeugkontrollen durch die Außendienststreife St. Georgen/A. wurde am 10. März 2019 um 8 Uhr in St. Georgen/A. im Bereich einer Tankstelle ein 39-jähriger Russe aus dem Bezirk Vöcklabruck mit einem Mofa angehalten. 
Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann keine Lenkerberechtigung für das Lenken von Fahrzeugen besitzt. Er gab an, dass er seit acht Jahren ohne Führerschein Fahrzeuge lenke. Vor drei Jahren habe er einen Führerschein machen wollen. Diesen habe er jedoch nicht bekommen. Deshalb lenke er jetzt Fahrzeuge ohne Lenkerberechtigung. Bei der Kontrolle wurden weitere Übertretungen festgestellt. Er wird der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck angezeigt.

Quelle: LPD Oberösterreich

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV