Das wahrscheinlich höchste Fassdauben-Rennen der Welt: 5. Fassdauben-Rennen am Krippenstein!

Obertraun; am Samstag, 30. März 2019, ist es wieder soweit – das mittlerweile 5. Fassdauben-Rennen am Krippenstein steht vor der Türe.

Bereits 1969 – bis in die späten 80er Jahre – gab es in Obertraun ein Fassdaubenrennen. Eine Hand voll junge Obertrauner Männer haben nunmehr vor 4 Jahren dieses außergewöhnliche „Rennen“ mit Erfolg wieder aufgegriffen und ins Leben gerufen.

Wanderpokal „De astige Zirm“!

Traditionell geht man bei einem „Fassldaufö-Rennen“ im Dirndlgwand oder kurzer Lederhose, langer weißer Unterhose und weißem Gamsbart an den Start.

„Die Teilnahme ist aber natürlich in jedem Outfit erlaubt“ so Clemens Unterdechler, einer der vier Organisatoren. Dem Sieger winkt der eigens kreierte Wanderpokal „De astige Zirm“!

Darüber hinaus werden unter allen Teilnehmern tolle Sachpreise verlost, ua. 2 Paar Fischer-Freeride-Skier.

Balance und Geschicklichkeit unter einem „Hut!“

„Bei diesem nicht alltäglichen Skirennen auf über 2.000 Meter Seehöhe ist Stehvermögen und Balance besonders gefragt. Deshalb gibt es auch heuer wieder am Vormittag des „Renntages“ ein freies Training!“ so Hannes Platzl vom Organisationsteam.

Übrigens: wer keine eigenen Fassdauben hat, kann sich kostenlos für das Rennen welche vor Ort ausleihen. Dazu wird aber festes Schuhwerk, am besten „Bergschuhe“ empfohlen.

Nach dem mehr oder weniger sportlichen Wettkampf können sich alle Teilnehmer und Zuseher in der Lodge am Krippenstein bei einem deftigen „Ofenbratl“ stärken. Das Rahmenprogramm verspricht auch musikalische Leckerbissen wenn feinste Rockabilly LiveMusik von „Ricky and the drunken Sailors“ zu hören sein wird. Dazu gibt’s Sonder-Seilbahnfahrten ins Tal zu späterer Stunde.

Hier das genaue Programm:

– ab 10:30 Uhr: freies Training

– 13:00 Uhr: DAS RENNEN

– 16:30 Uhr: Siegerehrung mit anschl. Ofenbratl-Essen in der „Lodge am Krippenstein“ mit toller Tombola, Livemusik von „Ricky an the drunken Sailors“

– ab 21 Uhr: Talfahrten mit der Dachstein-Krippenstein-Seilbahn

Die Anmeldung ist über das eingerichtete Kontaktformular auf www.fassdauben.jimdo.com
oder telefonisch unter der Tel.Nr. 0660/6981211 möglich.

+ Foto Repros Perst

+Foto 3+4 Manfred Schöpf

Beim Fassdaubenrennen ist Balance und Geschicklichkeit von Vorteil, Helm und Rennanzug wird dabei mit Hut und Lederhose getauscht.

Revival des Fassdaubenrennen am Krippenstein in Obertraun am 30. März!

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV