2 Top Ten Ergebnisse für Bad Goiserin Yvonne Gadola bei Österreichischen Meisterschaften in St. Sebastian

Von 7. – 9. März war St. Sebastian in der Steiermark Austragungsort der diesjährigen österreichischen Schülermeisterschaften.

Yvonne Gadola vom WSV Sparkasse Bad Ischl hat sich aufgrund ihrer erbrachten Leistungen in diesem Winter dafür qualifiziert.

Am Donnerstag begannen die Rennen bereits mit der 1. Verschiebung. Aufgrund des schlechten Wetters konnte der Super G nicht gefahren werden und wurde durch den Slalom ersetzt. Yvonne konnte sich über einen 4. Gesamtrang am Ende des Tages freuen.

Tag 2 wartete mit dem Riesentorlauf auf. Mit Startnummer 2 belegte sie nach dem 1. Durchgang den hervorragenden 2. Rang und setzte sich gegen die restlichen Österreicherinnen durch. Leider fiel sie im 2. Durchgang aus und konnte somit an diesem Tag nicht punkten.

Am Samstag wurde dann der Super G nachgeholt. Dieser konnte nicht auf der normalen Strecke gefahren werden, da es die Pistenverhältnissen nicht mehr zuließen. Der ÖSV sowie der Veranstalter waren sehr darum bemüht noch ein Rennen zu fahren und so mussten die Athleten mit verkürzter Strecke vorlieb nehmen.

Ein 9. Gesamtrang war am Ende des Tages das Ergebnis in diesem Bewerb.

„Im Super G geht sicherlich noch mehr, aber mir fehlt hier leider die Rennerfahrung, denn die in Oberösterreich geplanten Rennen fielen leider dem Regen zum Opfer.“

„Für mich waren es sehr schöne, erfolgreiche und auch lehrreiche Tage. Obwohl ich im Riesentorlauf nicht ins Ziel kam, weiß ich doch, dass ich mit der Spitze Österreichs mithalten kann und darauf werde ich aufbauen. Im kommenden Sommer werde ich mich wieder voll und ganz darauf konzentrieren weiter schnell skizufahren und fleißig zu trainieren“, so die junge Goiserin.

Die Saison ist aber natürlich noch nicht vorbei. Für die kommenden Wochen stehen noch die Vereinsmeisterschaft, Abschluss der Dachstein Rallye und des Landescups am Programm.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV