Bad Ischl: Unfall mit Fahrerflucht

Polizei bittet um Hinweise
Bezirk Gmunden: Unfall mit Fahrerflucht – Polizei bittet um Hinweise

Eine 17-Jährige aus dem Bezirk Gmunden und ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung waren am 4. März 2019 gegen 2:50 Uhr nach einer Faschingsveranstaltung zu Fuß von der Katrin-Seilbahn Richtung Stadtzentrum Bad Ischl unterwegs. Auf Höhe Kaltenbachstraße 40 wurden die beiden Frauen, die am Gehsteig unterwegs waren, plötzlich von einem Pkw angefahren. Der unbekannte Lenker beging Fahrerflucht. Die beiden wurden unbestimmten Grades verletzt und in das Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl eingeliefert. An der Unfallstelle konnten am Gehsteig Reifenspuren festgestellt werden. Die Polizei Bad Ischl bittet unter 059133/4103 um sachdienliche Hinweise.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV