Bad Goisern: Drei Podestplätze für Marlene Putz am Hochficht“!

Nach den letzten Erfolgen im O.Ö. Nachwuchscup mit den Tagessiegen am Kronberg bzw. Hansberg legte Marlene Putz aus Bad Goisern bei den Oberösterreichischen  Landesmeisterschaften am Hochficht gleich richtig nach.

Im Slalom erzielte die 15-jährige aus Bad Goisern Tagesbestzeit und sicherte sich damit den Landesmeistermeister-Titel.  Außerdem  fuhr  Marlene  im Riesentorlauf auf den 3. Platz, was in der Kombinations-Wertung den 2. Endrang bedeutete.

„Es war eigentlich ein nahezu perfektes Wochenende für mich. Nach dem Titel im Torlauf wollte ich auch im Riesenslalom den Sieg. Leider ist mir da aber im zweiten Durchgang ein grober Schnitzer passiert. Ich kann aktuell wieder schnell Ski fahren und bin mit dem Wochenende recht zufrieden“, zog Marlene Putz bei der abschließenden Siegerehrung im Böhmerwald  eine sehr positive Bilanz.

Mit den drei Podiumsplätzen konnte sich die Absolventin der Skiakademie Schladming für die Österreichischen Schülermeisterschaften 2019 qualifizieren.

Diese gehen schon am kommenden Wochenende  auf der Bürgeralpe  in der Steiermark über die Bühne.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV