ASVÖ NordicSkiteam Salzkammergut- Athleten sorgten für Spannung beim Austriacup

ASVÖ NordicSkiteam Salzkammergut- Athleten sorgten für Spannung beim AustriacupSigrun Kleinrath Siegerin und Nikolaus Mair Vierter in der Nordischen Kombination

Am letzten Wochenende fand der vorletzte Bewerb Schüler-Austriacups 2018/19 bei herrlichen Bedingungen in Saalfelden am Steinernen Meer statt. 3 Athleten des NTS Salzkammergut waren dabei und mischten ordentlich bei der Vergabe der Podestplätze mit.

Sigrun Kleinrath ging schon nach dem Springen als Führende auf die 4 km Langlaufloipe und gab diese Führung nicht mehr ab. Sie siegte mit einem satten Vorsprung von 3 Minute und 46 Sekunden.

Etwas härter zu kämpfen hatten Nikolaus Mair und Philipp Steinbacher in der Klasse der Schüler II. Nikolaus ging als 11. in das Langlaufrennen. Über den Großteil der 6 km langen Strecke liefen er und sein unmittelbarer Konkurrent um Platz 3 im Gleichklang und holten Platz um Platz auf, wobei Nikolaus hauptsächlich die Führungsarbeit machen musste. Im Finish musste er sich schließlich um 6 Sekunden geschlagen und mit Rang 4 zufrieden geben.

Philipp Steinbacher, für den es in diesem Frühjahr um die Aufnahme in einem der begehrten Leistungszentren geht, lieferte ebenfalls ein gutes Rennen. Nach Platz 21 im Springen belegte in der Endwertung Rang 18.

Fotos/Bericht: Thomas Mair

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV