Ein regionaler Architekturbetrieb aus dem Salzkammergut konnte den Holzbaupreis in Salzburg für sich entscheiden.

Holzbaupreis Salzburg 2019 für Brandl Bürogebäude

Das 2017, nach Plänen von SNP architektur (Schrattenecker – Neureiter & Partner ZT Gmbh) errichtete Bürogebäude der Fa. Brandl Bau Ges.m.b.H. in Aigen Voglhub, wurde beim Holzbaupreis Salzburg in der Kategorie Gewerbebau mit einem Anerkennungspreis ausgezeichnet. Der Preis, der alle vier Jahre vergeben wird, ist eine Auszeichnung für das angemessene Bauen mit dem Werkstoff Holz im Spannungsfeld von Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Die Juryentscheidung wird unter anderem so begründet: „Ein Bauunternehmen präsentiert seine Produktpalette des Holz- und Massivbaues in einem Gebäude ohne dabei die Eleganz und die solide Gestaltung seiner Firmenzentrale aufs Spiel zu setzen.“

Verleihung Holzbaupreis Salzburg im Hotel Hefterhof Pro Holz Salzburg, Salzburg Holz Cluster Foto: Franz Neumayr 31.1.2019

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.