Update: Alle Orte im Land erreichbar Nach Aufhebung der meisten Straßensperren sind nun alle Orte im Land wieder mit Fahrzeugen erreichbar.


Nach Aufhebung der meisten Straßensperren sind nun alle Orte im Land wieder mit Fahrzeugen erreichbar.

Folgende Sperren bleiben vorläufig aufrecht:

Stadt Salzburg:
L108 Gaisberg Straße ab Hotel Kobenzl bis zur Spitze

Tennegau:
B159 zwischen Pass Lueg und Tenneck Nord

Pongau:
B159 zwischen Kreisverkehr Stegenwald und Bahnhof Sulzau
B163 St. Johann-Wagrain bis morgen
L219 zwischen Filzmoos und Ramsau
L214 Kleinarler Straße, ab km 10 bis Jägersee

Pinzgau:
B165 Gerlosstraße zwischen Rankental und Ronach
B164 Hochkönigstraße im Bereich Filzensattel zwischen Dienten und Hinterthal
B178 Loferer Straße bis voraussichtlich 16 Uhr
L110 Hirschbichl, ab km 4 bis Landesgrenze
L264 Stubachtalstraße
P1 Felbertauernstraße
P312 Alte Loferer Straße Die B21 (Kleines deutsches Eck) bleibt bis voraussichtlich 13.00 Uhr wegen Baumbrüchen gesperrt. Erst dann sind Unken, Lofer und St. Martin wieder erreichbar.
*) Mit der Öffnung der B178 (Waidring-Pass Strub-Lofer) ist morgen Abend zu rechnen (laut Straßenmeisterei St. Johann i.T).
*) Die B311 zwischen Weißbach und St. Martin bei Lofer bleibt vorerst gesperrt. Weißbach ist von Saalfelden aus erreichbar. 
*) Die L109 ins Großarltal ist heute ab Tiefblick seit 6.00 Uhr wieder geöffnet, ab Hüttschlag-Süd ist sie bis zum Talschluss wegen Lawinengefahr gesperrt.
*) An der B99 zwischen Untertauern und Mauterndorf haben die Straßeneinsatzkräfte die ganze Nacht über mit Schneefräsen an der Räumung gearbeitet. Die Südrampe (ab Mauterndorf) ist voraussichtlich ab 9.00 Uhr, die Nordrampe (ab Untertauern) voraussichtlich ab 10.00 Uhr wieder geöffnet.
*) Die L 246 Mandlwandstraße ist wieder offen.
*) Die L211 Muhrer Landesstraße bleibt vorerst gesperrt.

Alle Infos zur Schneesituation www.salzburg.gv.at/lawinenregional.

Update zur Schneesituation
Im ganzen Land sind aktuell noch 126 Personen im Pinzgau, Pongau und Lungau nicht auf dem Straßenweg erreichbar, die Versorgung ist gewährleistet. Zehn Haushalte sind ohne Strom. Morgen sind keine Schulen geschlossen.

Gesperrte Straßen
*) B159 bei Pass Lueg
*) B163 Wagrain-St. Johann wegen Baumwurf
*) L109 zwischen Schattbach und Talschluss
*) B164 beim Filzen- und Dientener Sattel
*) L219 zwischen Filzmoos und Ramsau
*) L110 Hischbichlstraße
*) P312 Steinpass Straße 
*) P1 Felbertauern Straße
*) B165 Gerlos Straße
*) B178 Waidring-Lofer

Prognose: morgen trocken und sonnig, in den Nockbergen Lawinenwarnstufe 3, sonst 4, es besteht Gefahr durch Gleitschneelawinen.
Copyright
Wildbach und Lawinenverbauung
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: (c) by salzTV