Wenn Sie mehr über eine Veranstaltung wissen wollen, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Angaben ohne Gewähr

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Goiserer Heimatbühne mit der Komödie “Und alles auf Krankenschein”

13. Januar - 20:00 - 22:30

Neues Stück der Goiserer Heimatbühne “Und alles auf Krankenschein”
Komödie von Ray Connay

Premiere am Samstag, den 13. Jänner 2018 um 20:00 Uhr

Weitere Termine:
Sonntag, 14. Jänner 2018 um 17:00 Uhr

Samstag, 20. Jänner 2018  20:00 Uhr
Sonntag, 21. Jänner 2018   17:00 Uhr

Samstag, 27. Jänner 2018  20:00 Uhr
Sonntag, 28. Jänner 2018   17:00 Uhr

Samstag, 17. Februar 2018  20:00 Uhr
Sonntag, 18. Februar  2018  17:00 Uhr

Detaillierte Infos zum Stück folgen:

Details

Datum:
13. Januar
Zeit:
20:00 - 22:30

Dieser Veranstaltungskalender wird ermöglicht

salinen-austriasalinen-austriasalzweltensalzweltenblankblankvor_den_vorhangvor_den_vorhangdachstein_postdachstein_postbranchenverzeichnisbranchenverzeichnisEdelweiss ApothekeEdelweiss ApothekeExpert KainExpert KainAutohaus SchiffnerAutohaus SchiffnerchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftTVD-BikenTVD-BikenPressefotosPressefotosKommhausKommhaus
Goiserer Heimatbühne mit der Komödie “Und alles auf Krankenschein” SchaufensterSchaufenster

Goisern Optik Manfred Pamminger KG

Für den sportlich aktiven Brillenträger gibt es die Möglichkeit, Sonnenschutzgläser in der eigenen Stärke auch an  durchgebogene Sportbrillen anzupassen.
Bei allen Sportarten, die zu verschiedenen Tageszeiten ausgeführt werden, gewinnen transparente Schutzgläser oder Gläser mit Kontrastverstärkung immer mehr an Bedeutung.

Goisern Optik Manfred Pamminger KG

Anschrift geschäftl. Rudolf-von-Alt-Weg 6 4822 Bad Goisern Österreich Telefon geschäftl.: +43 6135 8273 Fax geschäftl.: +43 6135 8273 Webseite: http://www.goisern-optik.at/
arf_werbungarf_werbung
Goiserer Heimatbühne mit der Komödie “Und alles auf Krankenschein”