Wenn Sie mehr über eine Veranstaltung wissen wollen, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Angaben ohne Gewähr

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bad Ischl: VOM WUNDER ZUHÖREN aus Folke Tegetthoffs “Schule des Zuhörens”

21. April - 19:30 - 21:00

Eines der größten Probleme unserer Gesellschaft ist die stetig steigende Unfähigkeit, einander zuzuhören. Betroffen sind alle – ob im Privatleben, in der Geschäftswelt im öffentlichen Leben oder in der Schule.

Folke Tegetthoff, weltweit anerkannter Erzähler und Vortragender, hat daher zum Thema „Vom Wunder Zuhören “ ein rund 60-minütiges Programm entwickelt:

Vom Wunder Zuhören

Im Rahmen dieses Erzählvortrages wird die Problematik des „Nicht gehört werden“ und „Nicht zuhören können“ nähergebracht bzw. dafür sensibilisiert: Auf einfache, klare und deutliche Weise verknüpft Folke Tegetthoff Theorie und Praxis und lässt seine Zuhörer ahnen, welch wunderbare Welt die Welt des Hörens ist! Anhand von Beispielen über das Hören, verblüffende Tatsachen über das Ohr und natürlich die direkte Umsetzung in die Praxis – dem Erzählen und Zuhören von Geschichten!

In „Vom Wunder Zuhören“ geht es nicht um das Vermitteln von Techniken und Taktiken („Wie verkaufe ich mich besser…“), sondern um die wesentliche Basis: Folke Tegetthoff sucht nicht den Manager, den Angestellten, den Arbeiter, den Elternteil, den Partner – er sucht den MENSCHEN, dessen größte Sehnsucht es ist – ungeachtet seines Geschlechtes, Alters, Standes – jemanden zu finden, der ihm zuhört!

Vom Wunder ZuHören

Erzählvortrag von Folke Tegetthoff

Freitag, 21. April

19 Uhr 30

Eintritt frei

Pfarrheim Bad Ischl

Eine Veranstaltung der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl

Datum:
21. April
Zeit:
19:30 - 21:00

Dieser Veranstaltungskalender wird ermöglicht

blankblankvor_den_vorhangvor_den_vorhangdachstein_postdachstein_postbranchenverzeichnisbranchenverzeichnisKletterparkKletterparkEdelweiss ApothekeEdelweiss ApothekeExpert KainExpert KainAutohaus SchiffnerAutohaus Schiffnerchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschafttvd_biken2tvd_biken2KommhausKommhausPressefotosPressefotos
Bad Ischl: VOM WUNDER ZUHÖREN  aus Folke Tegetthoffs “Schule des Zuhörens” SchaufensterSchaufenster

Auf fünf unterschiedlich gestalteten Stegen, den Five Fingers, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Schwindelfreiheit unter Beweis zu stellen und einmalige Tiefblicke auf den Hallstätter See und das Innere Salzkammergut zu genießen.

Die fünf verschiedenen Stege von jeweils vier mal einem Meter sorgen für spektakuläre Ein- und Ausblicke. So ist etwa einer der Stege ganz aus Glas, auf einem anderen können sich die Besucher mittels eines großen, barocken Bilderrahmens ein eigenes, gerahmtes Welterbebild von Hallstatt machen.
Die „5fingers“ sind bis Mitternacht beleuchtet und können auch nachts von Weitem gesehen werden.

arf_werbungarf_werbung
Bad Ischl: VOM WUNDER ZUHÖREN  aus Folke Tegetthoffs “Schule des Zuhörens”