Aktuelle oö Polizeimeldungen
6. Dezember, 2018 um 19:59

Bezirk Grieskirchen
Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 6. Dezember 2018 um 16:35 Uhr mit seinem Pkw in Grieskirchen auf der Grieskirchner Landesstraße stadtauswärts, als eine 89-jährige Pensionistin aus Grieskirchen auf dem linksseitig -in Fahrtrichtung des Unfalllenkers gesehen – gelegen Gehsteig ging und die Fahrbahn überqueren wollte, wobei sie den Pkw übersehen haben dürfte.
Der 61-Jährige, der die Fußgängerin ebenfalls nicht wahrgenommen hatte, stieß mit dem Pkw gegen die Pensionistin, welche auf die Motorhaube und gegen die Frontscheibe geschleudert wurde. Die Frau wurde dabei schwer verletzt und von der Rettung Grieskirchen in das Klinikum Wels/Grieskirchen eingeliefert.

Bezirk Urfahr-Umgebung
Erneut Werkzeug aus Firmenfahrzeugen gestohlen
Ein unbekannter Täter brach im Zeitraum 4. Dezember bis 6. Dezember 2018 in Gramastetten drei Firmenfahrzeuge auf und stahl aus den Fahrzeugen Werkzeug (Akkuschrauber, Akkubohrhammer, Bohrmaschinen, …) und eine Geldbörse. Der Gesamtschaden steht nicht fest, dürfte aber erheblich sein.
Nachtrag:
Ebenfalls einen Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Euro richtete ein unbekannter Täter in Altenberg an, der in der Nacht zum 6. Dezember 2018 zwei Firmenbusse aufbrach und daraus hochwertiges Werkzeug stahl.

Diebstahl aus Kastenwagen
Bezirk Wels-Land
Am 5. Dezember 2018 in der Zeit zwischen 11 Uhr und 15 Uhr stahlen unbekannte Täter bei einer Großbaustelle in Marchtrenk aus einem unversperrten Kastenwagen drei Bohrmotoren im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro.

Fußgängerin von Pkw erfasst
Bezirk Eferding
Eine 19-Jährige aus dem Bezirk Eferding bog am 5. Dezember 2018 gegen 6:45 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet Hinzenbach von der Polsenzstraße in den Kreisverkehr der 134 ein und fuhr bei der nächsten Ausfahrt wieder nach rechts in Richtung Wels. Zur gleichen Zeit wollte eine 24-Jährige aus Eferidng zu Fuß bei der dortigen Ausfahrt die Fahrbahn der B134 überqueren, wobei sie vom Pkw angefahren wurde. Die Fußgängerin wurde dabei über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert, wobei sie unbestimmten Grades verletzt und ins Klinikum Wels eingeliefert wurde.

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

salinen-austriasalinen-austriasalzweltensalzweltenblankblankvor_den_vorhangvor_den_vorhangdachstein_postdachstein_postbranchenverzeichnisbranchenverzeichnisEdelweiss ApothekeEdelweiss ApothekeExpert KainExpert KainAutohaus SchiffnerAutohaus SchiffnerchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftLoserLosertvd-wintertvd-winterwww.service24.solutionswww.service24.solutionsKommhausKommhaus
Pensionistin von Pkw erfasst – schwer verletzt SchaufensterSchaufenster

Edelweiss Apotheke in Bad Goisern

Unser Sortiment

Neben einem großen Lager an Arzneispezialitäten haben wir eine große Auswahl an homöopathischen Einzel-u. Komplexmitteln, alle Bachblütenkonz. und stellen gerne Ihre persönliche Mischung zusammen.
In unserer Kosmetikabteilung finden Sie das gesamte Programm an Apotheken-exklusiven Produkten.
Weiters führen wir über 150 Einzeltees und diverse Mischungen, wir produzieren zahlreiche Heilmittel selber.

Edelweiss Apotheke

Anschrift geschäftl. Obere Marktstraße 4 4822 Bad Goisern Österreich Telefon geschäftl.: +43 6135 7220 Fax geschäftl.: +43 6135 7220-55 Webseite: http://www.apotheke-goisern.at
arf_werbungarf_werbung
Pensionistin von Pkw erfasst – schwer verletzt