Aktuelle oö Polizeimeldungen
11. Juli, 2018 um 10:57

Stadt Wels
Am 9. Juli 2018 um 11:25 Uhr wurde eine Polizeistreife in Wels zu einem Bekleidungsgeschäft beordert, da dort eine Angestellte eine Ladendiebin auf frischer Tat betreten hat. Eine 39-jährige Welserin gestand, drei Paar Schuhe, eine Tasche, ein Shirt und eine Schlüsseltasche gestohlen zu haben. Eine Durchsuchung des Pkw der Frau verlief vorerst negativ, da diese keinen Schlüssel bei sich hatte. Sie gab an, dass diesen eine Freundin, die kurz vor dem Eintreffen der Polizisten mit ihr beim Geschäft war, bei sich hat und sie mit ihrem Pkw weggefahren sei. Diese Aussage wurde von den Angestellten des Geschäfts bestätigt. Da die Verdächtige angab, in der Wohnung einen Zweitschlüssel zu haben, fuhren die Beamten mit der 39-Jährigen dort hin. In der Wohnung fanden die Polizisten zahlreiche Artikel mit Preisschildern vor und die Ladendiebin gab sämtliche gestohlene Waren freiwillig heraus. Mittlerweile konnte die Freundin der Beschuldigten mit dem Fahrzeug an ihrer Wohnadresse angehalten werden. Daraufhin wurde noch eine freiwillige Nachschau im Fahrzeug der 39-Jährigen gehalten – auch dort wurden weitere Artikel vorgefunden und sichergestellt. Insgesamt wurden fünf große Kartons mit gestohlener Ware sichergestellt. Die Gesamtschadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Die 39-Jährige wird der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Auffahrunfall in St. Florian
Bezirk Linz Land
Ein 45-jähriger Autofahrer aus Linz war mit seinem Auto am 10. Juli 2018 gegen 22 Uhr auf der B 1 in St. Florian unterwegs. Laut seinen eigenen Aussagen lief plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn. Er bremste seinen Pkw abrupt ab. Das dürfte eine hinter ihm fahrende 34-jährige Autofahrerin aus dem Bezirk Perg übersehen haben und prallte heftig gegen das Heck des Pkw. Dieser geriet von der Straße und kam in der Böschung zum Stehen. Der 45-Jährige konnte das Auto aus eigener Kraft nicht mehr verlassen. Er wurde vom Notarzt und der Rettung versorgt und in das UKH nach Linz gebracht. Die Rettung brachte die Autofahrerin mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Med Campus III nach Linz. Die B 1 war für die Dauer der Bergungsarbeiten bis 23:05 Uhr nur einseitig passierbar.

Polizisten fanden Suchtgift
Stadt Linz
Polizisten der Landespolizeidirektion Oberösterreich führten am 10. Juli 2018 gegen 19:05 Uhr Schengenkontrollen am Hauptbahnhof Linz durch. Sie sahen mehrere Personen und wollten diese einer Kontrolle unterziehen. Einige der Personen gingen, als diese die Beamten erblickten in sämtliche Richtungen davon. Drei Männer wurden dennoch einer Kontrolle unterzogen. Als die Kontrolle endete und die Beamten Richtung Eingang des Hauptbahnhofes weitergingen, entdeckten diese hinter der Mauer vor einem Gebüsch das Klemmsäckchen mit Marihuana. Es konnte kein konkreter Zusammenhang zwischen dem aufgefundenen Marihuana und den drei kontrollierten Personen hergestellt werden. Das Klemmsäckchen mit den Drogen wurde der Spurensicherung übergeben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

salinen-austriasalinen-austriasalzweltensalzweltenblankblankvor_den_vorhangvor_den_vorhangdachstein_postdachstein_postbranchenverzeichnisbranchenverzeichnisEdelweiss ApothekeEdelweiss ApothekeExpert KainExpert KainAutohaus SchiffnerAutohaus SchiffnerchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftTVD-BikenTVD-Bikenwww.service24.solutionswww.service24.solutionsKommhausKommhaus
Ladendiebin hortete Diebesgut in Wohnung SchaufensterSchaufenster

Sport Lichtenegger in Bad Goisern

Franz Lichtenegger, selbst ein erfahrener Sportler,  steht mit seinem  Team für sachliche und kompetente Beratung zur Verfügung. Die Schwerpunkte des Sporthändlers liegen in den Bereichen:
Laufen
Wandern
Klettern
Langlauf
Tourenschi
Sportbekleidung (...)
Beste Markenprodukte sorgen für beste Qualität.

Tischlerei Norbert Stieger

Anschrift privat Stambach 61 4822 Bad Goisern Österreich Telefon geschäftl.: 06135 – 7734 Webseite: http://www.tischlerei-stieger.at
arf_werbungarf_werbung
Ladendiebin hortete Diebesgut in Wohnung