16. April, 2018 um 10:39

In ihrer Sitzung vom 16. April 2018 fasste die Oö. Landesregierung unter anderem folgende Beschlüsse:

Tourismus, Sport und Wirtschaft

Die Salzkammergut Mountainbike Trophy ist Österreichs größtes Mountainbikerennen, es führt durch die herrliche Naturkulisse des Inneren Salzkammerguts und bietet dem internationalen Teilnehmer/innenfeld wie auch trainierten Hobbybikern ein Sporterlebnis der besonderen Art. Die Salzkammergut Sportservice GmbH erhält zur Durchführung dieser sportlich und wirtschaftlich bedeutenden Veranstaltung einen Beitrag von 60.000 Euro. Gleichfalls ein bedeutender Wirtschaftsfaktor im Salzkammergut ist die Schafbergbahn: Aufgrund eines Landtagsbeschlusses und eines Übereinkommens über die Gewährung von Finanzierungsbeiträgen zur Sanierung der Schafbergbahn wird der Salzkammergutbahn GmbH eine erste Förderrate für das Jahr 2018 in Höhe von max. 600.000 Euro genehmigt und freigegeben.

 

Maßnahmen im Naturschutz

Das Büro coopNatura – Büro für Ökologie & Naturschutz, Pollheimer & Partner OG, Krems, wird mit der Gebietsbetreuung Unteres Mühlviertel für die Natura 2000-/ Europaschutzgebiete Maltsch, Wiesengebiete im Freiwald, Tanner Moor und Wiesengebiete im Mühlviertel – Teil Ornithologie – für den Zeitraum 2018-2019 mittels Werkvertrag im Wert von rund 67.000 Euro beauftragt. Mit Hilfe dieses Projektes soll die Sicherung und Entwicklung der als Schutzgüter definierten Arten und Lebensräume innerhalb des Arbeitsgebietes unterstützt und gewährleistet werden. Weiters kann die Bietergemeinschaft Umwelt-PR Gerngross e.U., Mag. Peter Gerngross und Habitat – Wildlife Services mit der Projektabwicklung des Artenschutzprojektes Luchs – Interreg Projekt Luchs – beauftragt und die damit verbundenen Kosten in Höhe von maximal 89.800 Euro zur Auszahlung gebracht werden. Beim dritten Naturschutzprojekt, das in dieser Sitzung gefördert wird, handelt es sich um die Inwertsetzung „Kulturerbe Schwarzenbergischer Schwemmkanal und Naturerbe Bayrische Au“ durch den Tourismusverband Böhmerwald, die mit einer Beihilfe von max. 58.377 Euro unterstützt wird.

 

Einbau von Alarmanlagen

Sicherheit ist eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Durch bauliche Maßnahmen ist ein verbesserter Schutz des Wohnumfeldes wahrscheinlicher. 44 Ansuchen um Förderung des Einbaus von Alarmanlagen wurden durch einmalige und nicht rückzahlbare Zuschüsse in der Höhe von 38.550 Euro bewilligt.

 

Pilotprojekt im Notarztwesen

Dem Österreichischen Roten Kreuz, Landesverband Oberösterreich, wird im Zuge des Pilotprojekts zur Neuorganisation des Notarztwesens in Oberösterreich für die Besetzung von fünf Notarztdiensten pro Monat an den Standorten Bad Ischl und Gmunden ein Betrag von 53.550 Euro zur Verfügung gestellt. Die Notärzte führen im Rahmen dieses Pilotprojekts ihre Tätigkeit freiberuflich – also auf Basis eines freien Dienstvertrages – durch.

 

Landesmittel für den Wirtschaftswegebau

Das Land bewilligt im Haushaltsjahr 2018 für den Wirtschaftswegebau im Rahmen der Agrarischen Operationen im Bereich der Agrarbehörde Oberösterreich 203.800 Euro. Dieser Betrag wird auf neun Gemeinschaften (Konkurrenzen) aufgeteilt. Durch diese Maßnahmen wird die Verkehrserschließung verbessert und der Einsatz landwirtschaftlicher Maschinen erleichtert.

 

Wildbach- und Lawinenverbauung

Das Arbeitsprogramm der Sektion Oberösterreich der Wildbach- und Lawinenverbauung wird als „Geplantes Jahresbauprogramm 2018“ des Landes Oberösterreich übernommen und genehmigt, der veranschlagte Kredit in der Höhe von 2 Mio. Euro freigegeben. Die Sektion Oberösterreich der Wildbach- und Lawinenverbauung wurde darauf hingewiesen, dass das vorgelegte Bauprogramm nur im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel umgesetzt werden darf und die diesbezügliche Steuerung des tatsächlichen Jahresarbeitsprogrammes von ihr zu verantworten ist.

Mitgleider der Oö. Landesregierung (Quelle: Land OÖ/Denise Stinglmayr)

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

salinen-austriasalinen-austriasalzweltensalzweltenblankblankvor_den_vorhangvor_den_vorhangdachstein_postdachstein_postbranchenverzeichnisbranchenverzeichnisEdelweiss ApothekeEdelweiss ApothekeExpert KainExpert KainAutohaus SchiffnerAutohaus SchiffnerchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftTVD-BikenTVD-Bikenwww.service24.solutionswww.service24.solutionsKommhausKommhaus
Aus der Sitzung der Oö. Landesregierung SchaufensterSchaufenster

Sport Lichtenegger in Bad Goisern

Franz Lichtenegger, selbst ein erfahrener Sportler,  steht mit seinem  Team für sachliche und kompetente Beratung zur Verfügung. Die Schwerpunkte des Sporthändlers liegen in den Bereichen:
Laufen
Wandern
Klettern
Langlauf
Tourenschi
Sportbekleidung (...)
Beste Markenprodukte sorgen für beste Qualität.

Tischlerei Norbert Stieger

Anschrift privat Stambach 61 4822 Bad Goisern Österreich Telefon geschäftl.: 06135 – 7734 Webseite: http://www.tischlerei-stieger.at
arf_werbungarf_werbung
Aus der Sitzung der Oö. Landesregierung