8. November, 2017 um 16:30
 

Auf Initiative des Mannschaftsrats hat sich der FC Red Bull Salzburg gemeinsam mit allen Spielern, Trainern, Betreuern und Mitarbeitern dazu entschlossen, in diesem Jahr aktiv an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ teilzunehmen.

Der FC Red Bull Salzburg ist demnach der erste europäische Männer-Profifußballklub, der sich in diesem Ausmaß an der Initiative der Organisation „Operation Christmas Child“ beteiligt. Nach einigen Wochen intensiver Vorbereitung hat das Team heute das Trainingszentrum in Taxham in eine „Christkindl-Werkstatt“ verwandelt und eifrig Geschenke für bedürftige Kinder im Alter von 2 bis 14 Jahren im osteuropäischen Raum eingepackt.

Dabei hat sich die Mannschaft von Trainer Marco Rose ein ambitioniertes Ziel gesetzt. Mehr als 150 Pakete wollten Walke& Co. für den guten Zweck verpacken und haben dafür Geld innerhalb der Mannschaft gesammelt. Das angestrebte Ziel konnte sogar noch übertroffen werden, denn insgesamt hat der FC Red Bull Salzburg an einem einzigen Tag mehr als 200 Weihnachts-Geschenke verpackt.

In den kommenden Tagen wollen die Spieler zudem auch Fans noch dazu motivieren, sich an der Aktion zu beteiligen.

Der FC Red Bull Salzburg ist auch offizielle Annahmestelle der Organisation „Weihnachten im Schuhkarton“. Bis zum 19. November 2017 (beim Heimspiel gegen Sturm Graz) ist es noch möglich, die Pakete im Ticketing & Service Center in der Red Bull Arena abzugeben.

Die Geschenke werden am 19.11.2017 nach dem kommenden Heimspiel gegen den SK Puntigamer Sturm Graz auf die Reise nach Kremsmünster geschickt. Dort werden sie auf Güterzüge verladen und in die jeweiligen Zielländer ausgeliefert.

 

„Weihnachten im Schuhkarton“ wird im deutschsprachigen Raum vom christlichen Hilfswerk „Geschenke der Hoffnung“ durchgeführt. Die Initiative ist Teil der weltweiten Geschenkaktion „Operation Christmas Child“, in deren Rahmen allein im letzten Jahr fast 11,5 Millionen Kinder in mehr als 100 Ländern erreicht wurden. Alle Informationen und Mitmachmöglichkeiten gibt es unter www.weihnachten-im-schuhkarton.at.

                 
Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

salinen-austriasalinen-austriasalzweltensalzweltenblankblankvor_den_vorhangvor_den_vorhangdachstein_postdachstein_postbranchenverzeichnisbranchenverzeichnisLoserLoserEdelweiss ApothekeEdelweiss ApothekeExpert KainExpert KainAutohaus SchiffnerAutohaus SchiffnerchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftSkischule HaimSkischule HaimWelterbe-AdventWelterbe-AdventPressefotosPressefotosKommhausKommhaus
FC Red Bull Salzburg unterstützt „Weihnachten im Schuhkarton“ SchaufensterSchaufenster

Möstl GmbH - Fliesen und Natursteine in Bad Ischl

- Kompetente und fachkundige Beratung

- Handel mit Fliesen, Mosaiken und Natursteinen sowie deren Nebenprodukte wie Kleber, Silikon usw.

- Professionelle Verlegung von Fliesen, Mosaiken und Natursteinen sowie aller Vor und Nacharbeiten

- Fachkundige Reinigung von Fliesen und Natursteinen

- Bäderplanung per Computer

Möstl GmbH – Fliesen und Natursteine

Anschrift Sulzbacherstraße 12 4820 Bad Ischl Österreich Telefon: +43 6132 24747 Webseite: http://www.fliesen-moestl.at
arf_werbungarf_werbung
FC Red Bull Salzburg unterstützt „Weihnachten im Schuhkarton“