6. November, 2017 um 13:47

Viele Menschen werden im Laufe ihres Lebens plötzlich mit Situationen konfrontiert, die eine außergewöhnliche psychische Belastung darstellen. Für diese Momente ist es besonders wichtig, den Verarbeitungsprozess so rasch als möglich in Gang zu setzen.

 

Egal ob Menschen direkt an einem tragischen Ereignis beteiligt waren oder bei einer solchen Situation eine ihnen nahestehende Person verloren haben. In diesen Fällen ist es wichtig, dass Prozesse der Aufarbeitung in Gang gebracht werden. Die Mitarbeiter des Krisen-Interventions-Teams sind speziell geschulte Ersthelfer die hier zum Einsatz kommen. Sie stehen den Betroffenen in diesen schwierigen Momenten unterstützend zur Seite.

 

Für diese verantwortungsvolle Tätigkeit werden freiwillige Mitarbeiter gesucht. Wenn auch Sie in Ihrer Persönlichkeit gefestigt sind und eine anspruchsvolle, freiwillige Tätigkeit im Roten Kreuz suchen, dann besuchen sie unseren Informationsabend in Ebensee.

Dieser findet am 22.11.2017, um 19:00 an der Rotkreuz-Dienststelle Ebensee, Alte Saline 5 statt.

Anmeldungen bzw. nähere Informationen unter klaus.filnkoessl@o.roteskreuz.at oder unter der Rufnummer: 07612/65093-100

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

salinen-austriasalinen-austriasalzweltensalzweltenblankblankvor_den_vorhangvor_den_vorhangdachstein_postdachstein_postbranchenverzeichnisbranchenverzeichnisKletterparkKletterparkEdelweiss ApothekeEdelweiss ApothekeExpert KainExpert KainAutohaus SchiffnerAutohaus SchiffnerchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftWelterbe-AdventWelterbe-AdventPressefotosPressefotosKommhausKommhaus
Das Krisen-Interventions-Team des Roten Kreuzes im Bezirk Gmunden sucht neue Mitarbeiter SchaufensterSchaufenster

Meisteradvent

Samstag, 16. Dezember & Sonntag, 17. Dezember 2017 - 10:00 bis 18:00 Uhr

Viel Handwerk von A wie Apfelwerkstatt bis Z wie Zeger und Kinderwerkstätten von Glaskugel blasen bis Weihnachtskarten illustrieren.

Handwerk kann man am besten über lebendige Ausstellungen sichtbar machen. Der winterliche Höhepunkt dazu ist auch 2017 wieder der Meisteradvent, bei dem das Handwerkstreiben mit über vierzig Ausstellern und Ausstellerinnen besonders bunt ist.

Werkstätten für Kinder, Fröbelsterne falten und Ponyreiten zum einen, Glasbläser, Skiwerk, Apfelwerkstatt, Seifensiederei, Senferei uvm. zum anderen... viel Adventliches im Haus und Hof garantiert mit Holzknechtnocka, Goiserer Kaffee und schöner Volksmusik - am 9. & 10. Dezember findet dieses vorweihnachtliche Wohlfühlprogramm in Bad Goisern statt.

Hand.Werk.Haus – das G`schäft

Anschrift Rudolf-von-Alt-Weg 6 4822 Bad Goisern am Hallstättersee Österreich Telefon: +43 (0)6135 50800 Webseite: http://www.handwerkhaus.at
arf_werbungarf_werbung
Das Krisen-Interventions-Team des Roten Kreuzes im Bezirk Gmunden sucht neue Mitarbeiter