28. August, 2017 um 7:12

Ein 57-Jähriger aus Deutschland unternahm am 27. August 2017 gegen 15:25 Uhr einen Tauchgang im Attersee. Der 57-Jährige tauchte mit zwei Tauchkollegen bis in eine Tieffe von ca. zwölf Meter. Danach begaben sich die Männer wieder in Richtung Wasseroberfläche. Bei einem Tauchstopp vereinbarten sich die Männer ganz an die Oberfläche aufzutauchen. Am Weg zur Wasseroberfläche dürfte der 57-Jährige gesundheitliche Probleme bekommen haben, wodurch der 57-jährige Taucher das Bewusstsein verlor und an der Oberfläche trieb. Seine Tauchkollegen erkannten sofort die Notsituation und brachten den 57-Jährigen ans Ufer, wo die Erste Hilfemaßnahmen eingeleitet wurden. Nach der Ersrtversorgung durch den Notarzt Vöcklabruck wurde der 57-Jährige mit dem Rettungshubschrauber Christophorus VI in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen. Laut ärztlicher Erstdiagnose dürfte der 57-Jährige einen Kreislaufkollaps erlitten haben.

Foto: ÖAMTC

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

salinen-austriasalinen-austriasalzweltensalzweltenblankblankvor_den_vorhangvor_den_vorhangdachstein_postdachstein_postbranchenverzeichnisbranchenverzeichnisKletterparkKletterparkEdelweiss ApothekeEdelweiss ApothekeExpert KainExpert KainAutohaus SchiffnerAutohaus SchiffnerchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftWelterbe-AdventWelterbe-AdventPressefotosPressefotosKommhausKommhaus
Tauchunfall im Attersee SchaufensterSchaufenster

Renault Aktionen im November
Großer Ökobonus
Jetzt Crossover-, Modell- und Finanzierungsbonus
50/50 Kredit mit 0% Fixzins

Autohaus Schiffner

Anschrift Grundlseerstraße 63 8990 Bad Aussee Österreich Telefon: +43 3622 52223 Fax : +43 3622 52223-7 Webseite: http://www.autohaus-schiffner.at
arf_werbungarf_werbung
Tauchunfall im Attersee