17. Juli, 2017 um 14:16

 


Die OÖ Landesgartenschau ist ein wahrer Publikumsmagnet: Über 150.000 Besucher/innen wurden seit der Eröffnung am 21. April schon gezählt. Jetzt in den Ferien locken die sommerliche Blütenpracht und das bunte Ferienprogramm Groß und Klein nach Kremsmünster.

 

150.000 Besucher/innen und 4000 verkaufte Dauerkarten: Die Macher der OÖ Landesgartenschau 2017 ziehen eine höchst positive Bilanz. Der Erfolg zeigt laut LR Max Hiegelsberger „dass das Konzept der Gartenschau, den Geschmack der Besucher trifft“. Es sei hervorragend gelungen „die historischen Wurzeln in eine moderne Gartenschau zu integrieren und dauerhafte Erholungsbereiche zu schaffen“, so Hiegelsberger. Auch für Bgm. Gerhard Obernberger ist das Gartenfestival schon jetzt ein großer Gewinn. „Die Kremsmünsterer sind stolz auf das Großereignis und es ist klar spürbar, dass die Gartenschau in den Herzen unserer Leute angekommen ist“, resümiert Obernberger. „Wir haben mit der Landesgartenschau bleibende Werte geschaffen, die auch noch die nachfolgenden Generationen genießen können. Obernberger verweist auf die Erholungsbereiche rund um die neue Fußgängerbrücke und die Renaturierung der Krems, wo an heißen Tagen geplanscht und am Fluss-Spielplatz getobt wird.

 

Erholung im Grünen mit herrlicher Blütenpracht

Die 150.000 Besucherin der OÖ Landesgartenschau 2017 in Kremsmünster wurde am Wochenende von Mag. Karin Imlinger-Bauer und von LR Max Hiegelsberger persönlich begrüßt. Sylvia Matthes aus Eggendorf kam mit dem Ziel, sich ein paar schöne, erholsame Stunden im Grünen zu machen. „Die Gärten und Blumen sind wunderschön. Am besten haben mir die großen bunten Beete gefallen, jedes für sich ist einzigartig in seiner Farbenvielfalt und Pflanzkombination“, zeigt sich die Geehrte beeindruckt. Auch Gartenschau GF Karin Imlinger-Bauer schwärmt von der derzeitigen Blütenpracht. „Über 70.000 Sommerblumen strahlen um die Wette, dazu kommen hunderte Dahlien, die im neu angelegten Dahliengarten neben dem Feigenhaus zu bewundern sind.“ Mittendrin die Gartenschau-Dahlie namens „Tassila“, die von Dahlien-Experten Peter Haslhofer aus Micheldorf exklusiv für die Gartenschau gezüchtet wurde.

 

Gemüsegarten und Ferienprogramm

Der schönste Garten Oberösterreichs ist derzeit aber nicht nur bunt sondern vor allem auch grün: In den Gärten der Stiftsgärtnerei wachsen über 250 Gemüsesorten, die frisch geerntet in der Stiftsgärtnerei erwerbbar sind und in der Gastronomie am Gelände verkocht werden. Topaktuell ist auch das Ferienprogramm für die kleinen Besucher/innen: Täglich Neues erleben lautet das Motto bei der Kinderwerkstatt, bei Kids-Aktiv, in der BTV-Gartenschau-Küche beim Kochen und bei Spiel und Spaß in der Dendlleiten.

 

Veranstaltungshighlights der nächsten Tage:

Sa 22.7., 20 Uhr                            Folkshilfe Konzert, Schlosspark-Bühne

Sa 29.7., 19:30 Uhr                        Klassik Konzert „Mädchenblumen“, Kaisersaal Stift

So 6.8., 11 Uhr                              Jazzbrunch mit Bye Maxene, Schloss Kremsegg

Sa 12. und 13.8., ab 10 Uhr            Fest der Vielfalt „Chili, Paprika, Paradeiser & Co.“

Sa 12.8., 19 Uhr                            Jessie Ann de Angelo Konzert, Schloss Kremsegg

 

v.l.: Gebietsdirektor Mag. Max Rockenschaub (OÖ Versicherung), Bgm. Gerhard Obernberger, Margit Huemer (Schloss Kremsegg), LR Max Hiegelsberger, Sylvia Matthes, Mag.a Karin Imlinger-Bauer und Dr. Thomas Watzenböck (Schloss Kremsegg)

 

Fotonachweis: LGS Kremsmünster


 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

blankblankvor_den_vorhangvor_den_vorhangdachstein_postdachstein_postbranchenverzeichnisbranchenverzeichnisKletterparkKletterparkEdelweiss ApothekeEdelweiss ApothekeExpert KainExpert KainAutohaus SchiffnerAutohaus Schiffnerchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschafttvd_biken2tvd_biken2KommhausKommhausPressefotosPressefotos
LR Hiegelsberger: Halbzeitbilanz OÖ Landesgartenschau –  150.000 Besucher/innen zur Halbzeit SchaufensterSchaufenster

Renault Aktionen im Juli
Viele attraktive Modellboni
50/50 Kredit mit 0% Fixzins

Autohaus Schiffner

Anschrift Grundlseerstraße 63 8990 Bad Aussee Österreich Telefon: +43 3622 52223 Fax : +43 3622 52223-7 Webseite: http://www.autohaus-schiffner.at
arf_werbungarf_werbung
LR Hiegelsberger: Halbzeitbilanz OÖ Landesgartenschau –  150.000 Besucher/innen zur Halbzeit