Bad Mitterndorf
27 kunstvolle Figuren, bestes Wetter und gute Laune. Erstmals Korsoteilnehmer aus Schweden.

„Idefix gewinnt in der Kategorie Neue Aufbauten den Stadtkorso in Bad Aussee, der Hausdrache siegt beim Bootskorso am Grundlsee“, berichtet […]

28. Mai, 2017 um 20:07 [zum Artikel]
Altaussee

567 StarterInnen beteiligten sich heute beim 36. Narzissenlauf in Altaussee rund um den See: Zur Disposition standen 3 Bewerbe: der […]

25. Mai, 2017 um 15:54 [zum Artikel]

Hier die Übersicht zum Programm am Donnerstag, 25. Mai:……

25. Mai, 2017 um 7:01 [zum Artikel]

Das Verkehrskonzept des Narzissenfestvereins verkürzt Gästen des großen Frühlingsfestes die Wege zu den Highlights.
Rund 25.000 Gäste werden zum 58. Narzissenfest […]

24. Mai, 2017 um 11:50 [zum Artikel]
Ausseerland

Heute wurde gewählt. Im Congress Ausseerland fanden am 20. Mai  die Wahlen zur Narzissenkönigin 2017 statt. Der unterhaltsame Abend wurde […]

21. Mai, 2017 um 0:11 [zum Artikel]
Ausseerland

Hier die Programmvorschau zum Narzissenfest 2017:……

20. Mai, 2017 um 7:11 [zum Artikel]
Ausseerland

Hier die Programmvorschau zum Narzissenfest 2017:…..

6. Mai, 2017 um 9:29 [zum Artikel]
Gemeinsame Informationsinitiative „Respektiere Deine Grenzen“:

 
Bad Goisern/Altaussee; seit 15. April sind alle markierten Routen und ausgewiesenen Forststraßen für Mountainbiker nach dem Winter wieder freigegeben.
Der Schnee […]

5. Mai, 2017 um 5:59 [zum Artikel]

blankblankvor_den_vorhangvor_den_vorhangdachstein_postdachstein_postbranchenverzeichnisbranchenverzeichnisKletterparkKletterparkEdelweiss ApothekeEdelweiss ApothekeExpert KainExpert KainAutohaus SchiffnerAutohaus Schiffnerchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschafttvd_biken2tvd_biken2KommhausKommhausPressefotosPressefotos
Unsere Natur als Erholungs- und Lebensraum! SchaufensterSchaufenster

Auf fünf unterschiedlich gestalteten Stegen, den Five Fingers, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Schwindelfreiheit unter Beweis zu stellen und einmalige Tiefblicke auf den Hallstätter See und das Innere Salzkammergut zu genießen.

Die fünf verschiedenen Stege von jeweils vier mal einem Meter sorgen für spektakuläre Ein- und Ausblicke. So ist etwa einer der Stege ganz aus Glas, auf einem anderen können sich die Besucher mittels eines großen, barocken Bilderrahmens ein eigenes, gerahmtes Welterbebild von Hallstatt machen.
Die „5fingers“ sind bis Mitternacht beleuchtet und können auch nachts von Weitem gesehen werden.

arf_werbungarf_werbung
Unsere Natur als Erholungs- und Lebensraum!